Älteres kleines Einfamilienhaus als Doppelhaushälfte - für den Käufer provisionsfrei

Eckdaten

Ort:
Lahr
Objektart:
DOPPELHAUSHAELFTE
Wohnfläche:
83 qm
Heizungsart:
Etagenheizung
Grundstück:
533 qm
Preis:
180.000,00 €
Zimmer:
4
Baujahr:
1951

Beschreibung

Älteres kleines Einfamilienhaus als Doppelhaushälfte mit Nebengebäude und angrenzendem Garten. Das Haus verfügt über eine ordentliche Grundsubstanz. Hier können Sie zu einem günstigen Preis den Traum vom eigenen Haus verwirklichen.
Es befindet sich im Lahrer Stadtteil Reichenbach und verfügt über 4 Zimmer, Küche, Badezimmer im Unter- und Dachgeschoss und WC mit ca. 84 m² Wohnfläche. Es ist komplett unterkellert mit direktem Ausgang zum Hof.
Das Erdgeschoss ist aufgeteilt in Küche, Wohn-/Esszimmer und WC. Im Dachgeschoss befinden sich 2 weitere Zimmer und 1 Duschbad. Über dem Dachgeschoss befindet sich noch ein Dachspitz als Speicherbereich.
Ein großer Garten im rückwärtigen Bereich des Grundstücks sowie das kleine Nebengebäude mit überdachtem Freisitz bieten weitere Möglichkeiten der Nutzung. Das Haus ist bereits frei und steht dem Käufer kurzfristig zur Verfügung.
Der Energieausweis ist in Bearbeitung.

Das Angebot ist für den Käufer provisionsfrei!

Hier noch ein wichtiger Hinweis vorab:
Falls Sie Ihr Interesse per Mail bekunden bitten wir um Angabe Ihrer vollständigen Adresse mit Telefonnummer. Ohne diese Angaben können wir Ihnen leider keine Unterlagen zusenden und keinen Besichtigungstermin vereinbaren. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis.

...und falls Sie es noch nicht wissen: Wir sind übrigens das einzige Immobilienbüro in Lahr und Umgebung, dass nach der DIN EN 15733 zertifiziert ist.

Des weiteren gehören wir auf der Basis einer unabhängigen Datenerhebung durch das Wirtschaftsmagazin "FOCUS" zu den Top-Maklern in Deutschland.

Weitere Informationen über uns erhalten Sie auf unserer Homepage unter www.vergin-immobilien.de.

Lage

Das Haus befindet sich in Ortsrandlage von Lahr-Reichenbach mit großem Garten im rückwärtigen Bereich und angrenzend an ein kleines Gewerbegebiet.
Geschäfte des täglichen Bedarfs sind vorhanden und bequem auch zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen.

Ausstattung

Das in Massivbauweise erstellte Haus wurde im Jahr 1951 erbaut und im Jahr 1995 mit einer Außendämmung versehen. Es verfügt über eine Elektroheizung mit Nachtspeicheröfen. Die Bodenbeläge sind größtenteils aus Holz (Dielenböden). Selbstverständlich wurde das Haus von den Eigentümern über all die Jahre liebevoll gepflegt und notwendige Arbeiten regelmäßig ausgeführt. Gleichwohl bedürfen die Räume teilweise einer Renovierung, deren Umfang natürlich von Ihren persönlichen Ansprüchen abhängt. Ansonsten kann das Haus nach Durchführung der üblichen Schönheitsreparaturen ohne große Aufwendungen bezogen werden. Insgesamt befinden sich das Haus und das gesamte Anwesen in einem ordentlichen und gepflegten Zustand.